Bohnen, Birnen und Speck

Im Garten waren Birnen, Bohnen und Kartoffeln erntereif. Logisch, dass wir daraus das traditionelle norddeutsche Gericht Birnen, Bohnen & Speck zubereitet haben. Je nach Gusto benötigt man:

  • 1 Pfund durchwachsenen Speck
  • 1 Pfund Bohnen
  • 1 Pfund Birnen
  • 1 Pfund Kartoffeln
  • etwas Bohnenkraut
  • Kartoffelstärke
  • Pfeffer

Den Speck in dünne Scheiben schneiden, je nach Konsistenz des Specks kann das 0,5 bis 1 cm sein. In 0,5l Wasser aufsetzen und 15 Minuten kochen. In der Zwischenzeit die Bohnen waschen, putzen und in 5 cm Stücke schnippeln. Mit dem Bohnenkraut zum Speck ins Kochwasser geben und weitere 15 Minuten kochen. Die Birnen und die Kartoffeln waschen, schälen und würfeln, zu dem Speck und den Bohnen geben und alles weitere 15 Minuten kochen. Mit Pfeffer abschmecken. Die Kartoffelstärke mit kaltem Wasser anrühren, unter den Sud heben und aufkochen. Fertig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s