Was kochen mit frischen Datteln?

datteln

Letztens gab es einen heftigen Herbststurm mit sintflutartigen Regenfällen, als wir gerade auf dem Wochenmarkt waren. So kam es, dass wir uns bei einem Höker unterstellten, bei dem wir üblicherweise nicht kaufen weil er nur Waren aus konventionellem Anbau hat.
NUR? Nein, nicht nur, manchmal gibt es dort auch Kräuter, Pilzen und Obst aus Wildsammlung – je nach Saison. Er ist der einzige, der im Frühjahr Bärlauch verkauft wenn ich nicht irre und er hatte die wilden Blaubeeren. Nun gab es dort frische Datteln zu kaufen. Natürlich musste ich die mitnehmen und probieren. Ich habe zwar bereits in einem Land gelebt, wo Datteln wachsen, aber ich kann mich beim besten Willen nicht entsinnen, ob ich frische, also gelbe Datteln gegessen habe. Diese sind noch sehr fest und hinterlassen einen etwas pelzigen Geschmack wie ich finde. Andere Probanden waren da allerdings anderer Meinung.

Nun habe ich allerdings überhaupt keine Ahnung, was am am besten mit diesem kostbaren Obst anstellt, zum roh essen sind sie zu unreif, wie ich finde (und danach geht es hier ja 😉 ) und brauche Tipps!

Das deutschsprachige Internet hält nicht wirklich viele Rezepte bereit, meist sind auch keine wirklich frischen gelben Datteln gemeint, sondern das Foto verrät, dass es schon die saftigen großen, aber trotzdem getrockneten sind die verarbeitet werden.
Der Höker empfahl mir, sie als eine Art Chutney mit Chili einzukochen. Das kann ich mir sehr gut vorstellen und sollte es hier von euch keine anderen Tipps oder sachdienliche Hinweise geben, probiere ich das aus!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s