Samhain Lagerfeuer

lagerfeuer

Nun liegt Samhain beziehungsweise Halloween oder eben der Vorabend von Allerheiligen – je nach Gusto – schon wieder 2 Wochen zurück und ich hätte noch 3 Fotos zu zeigen. Wir haben am 31.10 – wie eigentlich immer – am Hof gearbeitet. Ein Lagerfeuer war zwar theoretisch geplant, ebenso wie – auch eher theoretisch – irgendeine nette Verpflegung, aber an manchen Tagen arbeitet man sich in Rage, vergisst die Zeit und dann geht es plötzlich auf den Abend zu und nichts ist fertig um den Rest vom Tag zu geniessen!

Also haben wir auf die schnelle einen von Unkraut und Gras durchwucherten und von verschiedenen Mausefamilien bewohnten Brennholzhaufen umgeschichtet. Die Feuerstelle hatte ich glücklicherweise schon vorher ausgehoben, weil wir nicht nur eine Feuerstelle brauchen, sondern ich auch den Aushub für ein weiteres Hochbeet benötigte.

Schnell Freunde angerufen, ob sie kommen möchten, schnell ein einfaches und lagerfeuerkompatibles Essen gerichtet, noch kurz das Abendrot genossen und dann wurde es gemütlich.

lagerfeuer3

Es ist gut Menschen zu kennen, die das Leben auf einer Baustelle und in einem unfertigen Garten nachfühlen können weil sie diese Erfahrungen selbst, in echt und Farbe und am eigenen Leib gemacht haben. Dann passieren nämlich solch tolle Dinge wie bei uns: ganz überraschend und spontan wird heißer Kakao mit Schuss und heißer Johannisbeersaft mitgebracht. Von uns noch ein Würstchen im Brötchen dazu, einen Kaffee und einen Schokoladenpudding und schon ist eine gesellige Runde in Gange, ein Thema führt zum nächsten, am Rücken friert man während man vorne schon fast gar ist, das Feuer wird geschürt, angestarrt und angesichts der kalten Nachttemperaturen gewertschätzt und man verliert die Zeit.

lagerfeuer2

Und genauso soll es doch sein. Wenn man die Zeit verliert und ganz in den Gesprächen aufgeht, ist es ein wert-voller Abend gewesen. Irgendwnn stellt man fest, dass man seit Jahren nicht mehr so lange auf war. Und das Babyfon hat auch keinen Ton von sich gegeben. Herrlich. Schön, dass ihr da wart M., M. & U.!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s