Schlagwort-Archive: Fledermaus

Fledermausblumen

Zum Fledermausschutz gehört nicht nur, den kleinen Säugern Unterkünfte wie Scheunen, Dachböden und Baumhöhlen oder notfalls Fledermauskästen zur Verfügung zu stellen, sondern auch Nahrung. Denn die bedrohten Tiere leiden aufgrund aufgeräumter Landschaften und Monokulturen unter Nahrungsmangel. Um nachtaktive Insekten als Nahrung für Fledermäuse anzulocken, braucht es also nachtblühende und/oder nachtduftende Pflanzen, wobei Nachtfalter nicht nur vom Duft, sondern von der reflektierten UV-Strahlung der Blüten angezogen werden. Weiterlesen

Tagaktive Fledermaus

Ich staunte nicht schlecht, als mitten am Tage eine ziemlich große Fledermaus ihre Bahnen über den Baumwipfeln des Obstgartens zog. Ziemlich lange und ausdauernd flatterte sie in einem Radius von etwa 30 Metern umher, offensichtlich auf der Jagd. Von der Größe her dürfte es sich um den großen Abendsegler (Nyctalus noctula), der eine Flügelspannweite von etwa 32 bis 40 cm erreicht, gehandelt haben, eine kurze Recherche ergab, dass es wohl nicht so selten ist, dass diese Spezies auch tagsüber gesehen wird. Allerdings liest man, dass die Abendsegler eher im Spätherbst tagaktiv werden, wenn es kühler wird und sie sich für den Winterschlaf noch etwas Speck anfressen.