Schlagwort-Archive: Katzenkinder

Ehrgeizige Ziele für eine kleine Katze

heinzi-gans

Heinzi wächst nicht, gefühlt ist er noch genauso groß wie an dem Tag, als er hier ankam und er sieht noch immer aus wie ein Baby. Huberta hingegen streckt sich, hat kein struppiges Babyfell mehr und treibt sich am liebsten draussen herum.
Heinzi bevorzugt heimische Gefilde und startet bei jedem Öffnen der Küchentür den rasanten Versuch, sein Heim – den Windfang – fluchtartig zu verlassen und in die Küche zu gelangen.
Große Vögel können ihn davon abhalten. Kurz.
Selber fangen wäre aber auch schon wieder ein bisschen viel verlangt für einen Stubenhocker, er lässt sich die Beute lieber anliefern.
Ob daraus nochmal ein echter, sich selbst versorgender Kater wird, der uns das Ungeziefer kurz hält?

Gartenkatzen

gartenkatzen

Die Katzen haben die nächste Stufe ihrer angedachten beruflichen Laufbahn eingeschlagen. Nachdem sie erfolgreich rohes Fleisch unter Knurren verspeist, im Windfang einen Vogel gefangen, getötet und gegessen sowie die Jagd ausreichend miteinander und mit Kastanien geübt haben, waren sie nun reif für die Aussenwelt.

Unter normalen Umständen hätte ich sie sehr bald nach dem Einzug in den Garten gelassen, aber die Umstände sind nicht normal im Sinne von natürlich, im Sinne von ‚Landidylle in der Pampa‘ denn eine stark befahrene Strasse läuft am Grundstück entlang – vielleicht der Preis für das Landschaftsschutzgebiet hinter dem Grundstück? Weiterlesen

Katzenkinder

katzenkinder

Wir haben neue Mitbewohner. Mal wieder. Schon wieder. Zwei kleine Katzenkinder sind von einem Bauernhof zu uns gekommen und sollen hier ein wenig helfen, das Ungeziefer kurz zu halten welches unweigerlich auftritt, wenn man einen Nutzgarten hat und Tierhaltung betreibt.
Früher hatte ich Bauernhofkatzen, später dann kamen die Katzen dann mehr oder weniger ohne mein allzu aktives Zutun zu mir. Mal lief mir einer schwer verletzt ins Treppenhaus und wurde kurzerhand aufgepäppelt, mal habe ich eine ausgestossene Katze von Freunden übernommen, ein Katzenbaby wurde mit Schweröl verkleistert in einer stundenlangen Aktion des Nachts von einer Tankstelle gerettet und zuletzt gab es noch Heinzi. Weiterlesen