Tomaten-Zwiebel Chutney

chutney343

Ein weiteres leckeres Chutney, welches ich im Sommer zubereitet habe und was uns jetzt zupass kommt. Besser als Ketchup aber ähnlich zu verwenden wenn man möchte. Als Grillsauce eignet es sich perfekt, aber ebenso wie die meisten anderen Chutneys auch zu Käse, in Currys, zu Reis oder auf Brot. Es ist immer wieder beruhigend und komfortabel, eine gut gefüllte Speisekammer zu besitzen, in der die Sommersonne konserviert ist!

Zutaten für das Tomaten-Zwiebel-Chutney

  • 1 Kg Tomaten
  • 500g Zwiebeln
  • 500g Äpfel
  • 500ml Apfelessig
  • 500g Rohrzucker
  • 25g Salz
  • 50g Senfkörner
  • 6 Gewürznelken
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 TL Paprikapulver edelsüss
  • 1 TL frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer
  • 1/2 TL Zimt gemahlen

Äpfel, Tomaten und Zwiebeln putzen und in kleine Würfel schneiden. Zusammen mit den anderen Zutaten in einen weiten Topf geben und etwa 2 Stunden unter stetigem Rühren köcheln bis die Konsistenz dickflüssig ist.
Kochend heiß in frisch sterilisierte Gläser füllen und sofort zuschrauben.

tomaten-zwiebel-apfel-chutney

Ein Gedanke zu „Tomaten-Zwiebel Chutney

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s