Schwarzwurzeln mit knusprigen Lamm-Frikadellen und Zitronen-Risotto

schwarzwurzeln-risotto2

Das Foto sieht unspektakulär aus, aber wie so oft bei mir hat gerade dieses Gericht ausnehmend gut geschmeckt. Ich wusste wirklich nicht, dass Schwarzwurzeln so cremig-buttrig und lecker sein können. Von wegen ‚Spargel des kleinen Mannes‘ – eigentlich kann man die beiden Gemüse nicht ernsthaft miteinander vergleichen oder?
Aber das muss man ja zum Glück auch nicht, geniessen wir einfach die kurze Spargelsaison im Sommer und die etwas längere Schwarzwurzelsaison im Winter.

Die Zusammenstellung der Komponenten ist wirklich gelungen und hat sich mal wieder einfach so ergeben. Das Reh-und Lammhack im Tiefkühler muss als erstes verbraucht werden. Die Schwarzwurzeln haben Saison und als ich über eine Beilage nachdachte,meinte ich, dass Zitrone passen würde. Aus irgendeinem Grund kam ich darauf, ein Zitronen-Risotto zu testen.

schwarzwurzeln-risotto7 schwarzwureln-risotto6schwarzwurzeln-risotto4 schwarzwurzeln-risotto

Zutaten:

  • 1 Kg Schwarzwurzeln
  • einen Klecks Butter
  • einen Schuss Sonnenblumenöl
  • 250g Risotto-Reis
  • 2-3 EL Pecorino, ganz fein gerieben
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • etwa 1l Gemüsebrühe
  • 1 Pfund Hack vom Lamm oder Reh, Rind ginge auch
  • 1 Ei
  • Paniermehl
  • 1 Handvoll Corn Flakes
  • etwa 2 EL Senf
  • abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone

schwarzwurzeln-risotto5

Die Zwiebel und die Knoblauchzehen fein würfeln und in Butter mit Sonnenblumenöl anbraten. Den Reis zugeben und für etwa 2 Minuten ständig rühren. Dann die ersten 400ml Brühe zugeben. Den Deckel aufsetzen und auf kleiner Flamme den Reis köcheln lassen. Ab und an umrühren und Brühe nachfüllen. Nach etwa 20 Minuten kann die Flamme ausgedreht werden und man lässt den Reis bis zur gewünschten Bissfestigkeit ziehen. Jetzt den Pecorino und die Zitronenschale unterheben.

Die Schwarzwurzeln unter fliessendem Wasser schälen und direkt in eine grosse bereitstehende Schale mit Essigwasser oder Zitronenwasser geben, damit sie sich nicht verfärben. Das Putzen von Schwarzwurzeln ist ein Schmerz im Hintern aber die Mühe lohnt sich.
Wenn alle Schwarzwurzeln geputzt sind, werden sie je nach Gusto einmal oder mehrmals schräg in kleinere Stücke zerteilt und in Salzwasser gegart.
Nach ungefähr 20 Minuten testen, ob das Ergebnis zusagt. Wasser abgiessen und einen Klecks Butter in dem Topf zergehen lassen, Schwarzwurzeln darin schwenken.

schwarzwurzeln-risotto3

Das Lamm-Hack mit dem Senf durchkneten und soviel Paniermehl zugeben, dass sich eine gut formbare Konsistenz ergibt. Wenn alles gut vermengt ist schnell eine Handvoll Corn Flakes unterkneten, Bälle formen und sofort in Öl anbraten, dann von allen Seiten bräunen.

Fertig. Sieht nicht sehr beeindruckend aus, schmeckt aber exzellent!

 

2 Gedanken zu „Schwarzwurzeln mit knusprigen Lamm-Frikadellen und Zitronen-Risotto

  1. Doris

    Schwarzwurzeln sind eins meinerLieblingsgemüse , gibs leider so selten zu kaufen . Ich machs auch so unter fließendem Wasser .Anders ist es viel zu mühselig die klebrige Milch abzuwaschen
    Wenn ich könnte würde ich sofort zu den Frikadellen greifen ;;)

    Antwort
  2. Landidylle Autor

    Die waren auch echt sensationell, ein Geniestreich von mir, da Corn Flakes reinzumischen :))
    Und Schwarzwurzeln: ja echt, sowas von lecker! Ich habe die bislang selten gegessen und sie waren nie sooo gut. Mein Mann wollte schon länger welche anbauen, JETZT bin ich definitiv einverstanden. Das ganze Gericht passt so gut zusammen, ich ärgere mich nur ein wenig, dass es auf dem Foto nicht rauskommt wie gut!

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s