Quarkspeise mit Erdbeeren

erdbeerquark

Zwischen Quarkspeise und Quarkspeise liegen Welten haben wir neulich festgestellt. In unserer Generation gibt es wohl genug Leute, die die Beine in die Hand nehmen und das Weite suchen wenn sie nur das Wort Quarkspeise hören. Mutmasslich liegt es an der Elterngeneration, die schon so degen bequem war, auf Fertig-Tütchen zurückzugreifen, die im Wesentlichen wahrscheinlich aus Quellmaterial, ein wenig Aroma und etwas Farbstoff bestehen. Vermute ich einfach mal gehässig wie ich bin. So etwas gab es bei uns zuhause dann glücklicherweise doch nicht, aber richtige Quarkspeise ziemlich oft.

Ich mache ziemlich oft Fruchtquark und nannte das dann auch Fruchtquark, Erdbeerquark, Himbeerquark, irgendwasquark. Aber jetzt wo ich festgestellt habe, dass das alte, gute Wort Quarkspeise so in Verruf gekommen ist und vielleicht sogar Gefahr läuft auszusterben, muss ich unterstützend eingreifen.

Meine Quarkspeise besteht in etwa zu gleichen Teilen aus Frucht und Quark, dazu wahlweise Joghurt oder Sahne, je nachdem ob man Angst vor Fett hat oder nicht, etwas Ahornsirup, Honig oder Zucker und je nach dem welches Obst darin verschwindet, eventuell noch etwas Abrieb von Zitronen- oder Orangenschale. Wird die Masse zu flüssig – was sehr leicht passieren kann – gibt man einfach einen gehäuften Esslöffel Kokosmehl dazu und lässt es einige Zeit quellen!

Der Großteil der Früchte wird püriert und dann unter den Quark gehoben, Sahne und Süßkram und optional Zitronenschale zugeben, tüchtig mit dem Rührbesen schlagen, Konsistenz prüfen und sonst Kokosmehl gut untermischen und zum Schluss den letzten Anteil Früchte in feine Würfel schneiden und unterheben.

Quarkspeise schmeckt am besten, wenn sie einige Stunden gut durchgezogen ist und kann im Sommer eine Mahlzeit ersetzen wie ich finde. Eiweißreich, fruchtig, leicht aber sättigend – an sich gar nicht so altbacken oder? Einige Früchte zum Garnieren noch obendrauf und das ganze ist ein Augenschmaus.

erdbeeren45

6 Gedanken zu „Quarkspeise mit Erdbeeren

      1. Landidylle Autor

        Das finde ich beruhigend, dachte schon wieder unsere sind extrem spät dran. Aber wenn das selbst bei dir so ist, dann äuge ich ab jetzt etwas entspannter zu den Erdbeeren rüber. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s