Schlagwort-Archive: Samen

Aussaaten & Pflanzungen 2020

Ja, ich lebe und gärtnere noch und was meine Aussaaten betrifft, bin ich sogar gut in der Zeit und habe wieder einmal eine wunderbare Auswahl an neuen bunten, seltenen und vielversprechenden Sorten gekauft, getauscht und ergattert.
Dazu kommen die bewährten Sorten der vergangenen Jahre, sodass es sowohl beim Vorziehen auf den Wärmematten und unter Kunstlicht immer enger wird, als auch später im Folientunnel.
Nützt aber alles nichts, in Gartenjahr 8 in diesem Garten sind wir nun so verwöhnt, dass wir nicht mehr anders können als die buntesten und schmackhaftesten Arten und Sorten selber anzubauen und immer wieder auch ein wenig zu sexperimentieren.

Wie immer veröffentliche ich als Gedächtnisstütze für mich und zum Mitlesen für Interessierte meine Aussaat-Liste mit den Daten und Namen – und sofern ich es schaffe auch mit Keimdaten und dem Zeitpunkt des Pikierens und Auspflanzens. Das ist allerdings nicht sicher. Weiterlesen

Aussaaten und Pflanzungen 2019

Wie immer veröffentliche ich für meine eigenen Notizen und für jene, die es interessiert meine diesjährigen Aussaattermine mit Sorten, Behandlung und Keimquote.
Ich bin dieses Jahr geringfügig später gestartet, liege aber gut in der Zeit und konnte sogar stressfrei schon die ersten Nachsaaten machen von Sorten, die beim ersten Versuch nicht oder nicht ausreichend aufgelaufen waren.
Dieses Jahr möchte ich bei Paprika und Tomaten einige Sorten vom letzten Jahr bestätigen und nur einige wenige neue testen.
Bei den Auberginen teste ich bei weitem nicht nur die späteren Früchte, sondern insbesndere den Weg dorthin. Die Anzucht der letztjährigen 2 Sorten war nicht sehr erfolgreich und am Ende habe ich Jungpflanzen von einem Forenbekannten zugeschickt bekommen. Dieses Jahr teste ich also 3 Sorten aus 3 verschiedenen Quellen und wenn es gut läuft, gibt es dann sowohl weiße und schwarze Auberginen, so wie letztes Jahr – als auch rosa gestreifte.
Andenbeeren und Ananaskirschen habe ich diesmal auch in besonderen Sorten besorgt – aber natürlich habe ich bei jeder einzelnen angebauten Art wieder spezielle Sorten gefunden und sehr genau auf die Qualitäten in Bezug auf Robustheit, Klima, Ertrag & Geschmack, Ansprüche, als auch auf eine ansprechende Optik geachtet.
Möge es für alle, die sich die Mühe und Freude machen, ihre Jungpflanzen selber anzuziehen und mit Spannung neue Sorten testen ein sowohl gärtnerisch als auch kulinarisch erfolgreiches Jahr werden! Weiterlesen