Schlagwort-Archive: Rind

Geschmorte Beinscheiben auf Zwiebeln und Maronen

Ein weiteres, irrsinnig leckeres Schmorgericht aus vielen guten eigenen Zutaten und ein paar getauschten Beinscheiben. Dieses Rezept passt also wieder perfekt in die landidyllische Winterküche. Es braucht ein wenig Zeit aber relativ wenig Betreuung, ein halber Tag zuhause im Büro, Garten, Haushalt oder beim Hobby reicht aber aus, da die wirkliche Arbeitszeit nur etwa eine Stunde beträgt. Weggefuttert ist dieser Hochgenuss dann wahrscheinlich in unter 10 Minuten …  Weiterlesen

Gulasch nach Art des Hauses

Aus gegebenem Anlass zeige ich einmal das Rezept für mein Gulasch, die Zutaten stammen fast alle aus dem Selbstversorgergarten, das Rind muss in unserem Fall eingetauscht werden.
Natürlich sind wir hoffnungslos verwöhnt, was hochqualitative Zutaten und deren Frische angeht und bei meinen Rezepten versteht es sich meist von selbst, dass nur Top-Qualität in den Topf wandert, aber weil es heute nicht mehr selbstverständlich ist, erwähne ich es extra nochmal. Wenn Fleisch, dann beste Qualität und Handwerk nach den Regeln der Kunst! Weiterlesen